Krankenversicherung von unterwegs aus

Sie sind bereits auf der Reise und möchten eine Reisekrankenversicherung für das Ausland abschließen? Hier finden Sie das passende Angebot dazu:

  • Auslandskrankenversicherung weltweit
  • unbegrenzte Versicherungssumme
  • Kinder unter 2 Jahre kostenfrei mitversichert
  • kein Selbstbehalt
  • abschließbar vor und während der Reise
  • mit beliebigem Heimatland

Die maximale Versicherungsdauer sind 12 Monate. Bei einem Abschluss während der Reise besteht eine Wartezeit von 3 Tagen für die Behandlung von Erkrankungen. Für die Behandlung von Unfall-Verletzungen besteht keine Wartezeit.

Versicherer ist die Bupa Global. Eine tabellarische Leistungsübersicht finden Sie unterhalb der Prämientabelle.

Auslandsreise-Krankenversicherung (weltweit)
  USD EUR CHF GBP
Grundprämie: 42 34 55 23
Alter: zusätzliche Prämie pro Tag (max 12 Monate):
2 - 16 Jahre 3,30 2,60 3,40 1,90
17 - 36 Jahre 4,50 3,70 4,60 2,60
37 - 59 Jahre 6,80 5,40 7,00 3,90
60 - 69 Jahre 9,50 7,60 9,90 5,40
Kinder unter zwei Jahre sind ohne zusätzliche Kosten mitversichert, unter der Voraussetzung, dass das Kind in die Police aufgenommen worden ist, dass die versicherte Person/eine der versicherten Personen die Vormundschaft über das Kind besitzt und dass das Kind seinen Wohnsitz an der gleichen Adresse wie der Versicherte hat, welcher die Vormundschaft über das Kind ausübt.
Die Grundprämie wird in jedem Fall und unabhängig von der Dauer der versicherten Zeit berechnet. Zusätzlich wird die Prämie pro Tag zu der von Ihnen beantragten versicherten Zeit berechnet. Ihre Prämie unterliegt möglicherweise einer Prämiensteuer. In diesem Fall wird der Betrag jeglicher Steuern, Abgaben oder Gebühren aus der Prämienrechnung ersichtlich sein. Für ausführlichere Information bezüglich Prämiensteuern wenden Sie sich bitte an uns.

Anwendbarkeit des Produktes

Bitte beachten Sie diese Hinweise:

  • Diese Versicherung ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung.
  • Die Reise-Krankenversicherung kann von jedermann gebucht werden. Versicherer ist die Bupa Global.
  • Der Versicherungsschutz gilt weltweit im Ausland mit Ausnahme Ihres Heimatlandes. Heimatland ist das Land, in dem Sie ihre dauerhaft behördlich gemeldeten Wohnsitz haben.
  • Der Abschluss der Versicherung ist jederzeit vor der Abreise und auch nach der Abreise möglich - also auch von unterwegs aus.
  • Bei einem Abschluss während der Reise (nach Abreise) besteht eine Wartzeit von 3 Tagen für die Behandlung von Erkrankungen, beginnend mit dem Tag des Policenbeginns. Für die Behandlung von Unfall-Verletzungen besteht keine Wartezeit.
  • Vorerkrankungen und chronische Leiden: In manchen Fällen sind chronische und/oder Vorerkrankungen von Ihrer Reiseversicherung abgedeckt. Weitere Details finden Sie in Artikel 6.6. der Bedingungen. Wir empfehlen Ihnen, von Ihrem behandelnden Arzt einen aktuellen Krankenbericht erstellen zu lassen und uns zu schicken (e-Mail). Wir werden dann vom medizinischen Beratungsdienst des Versicherers prüfen lassen, ob die betreffende Erkrankung vom Versicherungsschutz gedeckt ist. Unsere medizinischen Berater beurteilen dann, ob die jeweilige Erkrankung durch die Versicherung gedeckt ist.
  • Die maximale Versicherungsdauer sind 12 Monate.
  • Die Prämie errechnet sich aus der Grundprämie, die unabhängig von der Dauer der versicherten Zeit angesetzt wird, und der Prämie pro Tag entsprechend Ihres Alters sowie der Dauer der versicherten Zeit.
  • Kinder unter zwei Jahre sind ohne zusätzliche Kosten mitversichert, unter der Voraussetzung, dass das Kind in die Police aufgenommen worden ist, dass die versicherte Person/eine der versicherten Personen die Vormundschaft über das Kind besitzt und dass das Kind seinen Wohnsitz an der gleichen Adresse wie der Versicherte hat, welcher die Vormundschaft über das Kind ausübt.
  • Im Fall einer vorzeitigen Rückkehr in Ihr Heimatland wird die versicherte Zeit verkürzt und die nicht genutzten Prämienzeiten werden erstattet. Bitte heben Sie sich vorzugsweise die Bordkarte des Rückflugs auf und melden Sie sich nach Ihrer Rückkehr bei uns.
Leistungsübersicht Auslandsreise-Krankenversicherung (weltweit)

Basic Cover:

USD EUR CHF GBP
maximale Leistung pro Person und Reise unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Krankenhausaufenthalt 100 % 100 % 100 % 100 %
ambulante Behandlung durch Allgemein- oder Fachärzte 100 % 100 % 100 % 100 %
ärztlich verschriebene Medikamente 100 % 100 % 100 % 100 %
verordnete Behandlung durch Physiotherapeut / Chiropraktiker 2.500 2.000 3.400 1.375
provisorische schmerz-stillende Zahnbehandlung 300 250 400 165
die Versicherung deckt die Ausgaben für ärztliche Versorgung bei Schwangerschafts-komplikationen bis zum 8. Monat (36. Woche) der Schwangerschaft, jedoch nur bis zum 4. Monat (18. Woche) für den Fall, dass die Schwangerschaft das Resultat einer Fertilitäts-behandlung ist und / oder die Versicherte mehr als ein Kind erwartet 100 % 100 % 100 % 100 %
Ambulanztransport 100 % 100 % 100 % 100 %
medizinische Evakuierung / Krankenrücktransport (muss von der Gesellschaft vorab genehmigt und koordiniert werden) 100 % 100 % 100 % 100 %
Überfall und Angriff — psychologische Hilfe 250 250 250 150
Evakuierung 100 % 100 % 100 % 100 %
Rückreise 100 % 100 % 100 % 100 %
Rücktransport bei Krankheits- oder Todesfall in der Familie 100 % 100 % 100 % 100 %
Begleitperson 100 % 100 % 100 % 100 %
herbeigerufene Verwandte 100 % 100 % 100 % 100 %
Unterbringung (Übernach-tung), Verpflegung und Transport vor Ort von Versicherten, die Ihre Reise wegen einer akuten Krankheit oder eines Unfalls nicht fortsetzen können, oder von herbei-gerufenen Personen oder Begleitpersonen (pro Person) 6.000
(pro Tag 300)
5.000
(pro Tag 250)
8.000
(pro Tag 400)
3.300
(pro Tag 165)
obligatorische Vorkehrungen im Todesfall 100 % 100 100 % 100 %
Transport des Verstorbenen an den Heimatort 100 % 100 % 100 % 100 %
Weiterreise nach Behandlung (muss vom Versicherer genehmigt werden) 100 % 100 % 100 % 100 %
sportliche Aktivitäten einschl. Wintersport — Erstattung der Krankheitskosten (*) 100 % 100 % 100 % 100 %
Selbstbehalt nein nein nein nein
(*) Ausschlüsse zum Sport: aktive Teilnahme an einer Motorsportshow, einem Motorsportrennen oder einem Motorsportwettbewerb, einschließlich Training jeder Art, Base Jumping, Gleitschirmfliegen, Drachenfliegen, Klettern und Bergsteigen, das spezialisierte Bergsteigerausrüstung erfordert, Expeditionen, Bergsteigen und Trekking in der Antarktis, am Nordpol und auf Grönland
Abschluss nach Abreise: Bitte beachten Sie die Wartezeit von 3 Tagen bzgl. der Behandlung von Erkrankungen, wenn Sie Ihre Police während der Reise abschließen. Der erste Tag der versicherten Zeit ist der erste Tag der Wartezeit. Im Fall der Behandlung von Unfall-Verletzungen besteht keine Wartezeit.
Diese Rückerstattungsübersicht enthält in Verbindung mit den Versicherungsbedingungen vollständige Angaben zu Leistungen, Einschränkungen und Ausschlüssen.

Vorgehensweise im Schadenfall Krankenversicherung

Bitte beachten Sie diese Hinweis zum Verhalten im Schadenfall:

  • Soforthilfe: Bei Krankenhauseinweisungen, medizinischen Evakuierungen, Rücktransporten bei Krankheits- oder Todesfällen in der Familie sowie bei Besuchen herbeigerufener Verwandter oder Begleitpersonen ist Bupa Global Assistance sofort zu benachrichtigen.
  • Die Bupa Global Assistance ist rund um die Uhr geöffnet und folgendermaßen erreichbar:
    SMS: +45 42 41 30 00
    Telefon: +45 70 23 24 61
    E-Mail: emergency@ihi-bupa.com
  • Bei akuten Erkrankungen und Verletzungen können wir eine Zahlungsgarantie für abgedeckte
    Behandlungen an Krankenhäuser schicken und den Rücktransport sowie andere Hilfemaßnahmen organisieren.
  • Rückerstattungsanträge: Ambulante Behandlungen wie Arztbesuche oder Zahnarztbehandlungen werden von Ihnen zunächst selbst bezahlt und können dann zur Erstattung eingereicht werden. Ein entsprechendes Antragsformular steht auf bupaglobal.com/en/travel-insurance/claims zum Download zur Verfügung. Schicken Sie das ausgefüllte Formular entweder an traveleclaim@ihi.com oder mit der regulären Post an unsere Postanschrift. Machen Sie auf dem Formular möglichst detaillierte Angaben und legen Sie alle relevanten Unterlagen und Belege bei (aufgeschlüsselte Rechnungen, eingescannte Rezepte, Kostenbelege usw.).
  • Online-Einreichung: Sie können Ihre Ansprüche online unter www.bupaglobal.com/en/travel-insurance/claims einreichen. Sie brauchen lediglich das Online-Anspruchsformular Schritt für Schritt auszufüllen und dabei möglichst ausführliche Informationen einzugeben. Vorher müssen Sie IhreRechnungen und die entsprechenden Quittungen einscannen und diese dann dem Antragsformularbeifügen. Der Online-Anspruch ist einfach und ein sicheres Verfahren zum Hochladen Ihrer Ansprüche. Nach der Bearbeitung Ihrer Ansprüche erhalten Sie eine Mitteilung per E-Mail oder Brief.
  • Bewahren Sie bitte die Originalrechnungen auf, bis Ihre Forderungen beglichen worden sind, weil Sie diese auf Anfrage vielleicht vorzulegen haben.
  • 24 / 7 - Notfalldienst: Den Notfalldienst erreichen Sie rund um die Uhr. In der Bupa Global Assistance arbeiten hochqualifizierte Koordinatoren, Fachkräfte und Ärzte aus unterschiedlichen Kulturen und mit umfassenden Fremdsprachkenntnissen. Sie sind auf Notfallsituationen spezialisiert. Beim Thema Gesundheit wünschen Sie sich Unterstützung durch Menschen, die Sie und Ihre Bedürfnisse verstehen. Deshalb haben wir ein mehrsprachiges Team, das Sie an jedem Ort in Ihrer Sprache unterstützen kann. Da die Bupa Global Assistance unsere eigene Einrichtung ist, kennen unsere Koordinatoren Ihre Versicherung im Detail und können Ihnen sofort helfen – damit Sie sich ganz auf Ihre Genesung konzentrieren können, während wir Sie bei administrativen und finanziellen Belangen unterstützen.