Datenschutz

Vielen Dank, dass Sie eine der von der Amiralda GmbH & Co. KG betriebenen Internetseiten besuchen:

  • amiralda.com
  • reiseversicherung-buchen.de
  • reiseversicherung-buchen.at
  • lexikon-reiseversicherung.de

Verantwortlich für den Inhalt der zuvor genannten Internetseiten ist die Amiralda GmbH & Co. KG.

Unsere Internetseiten enthalten auch Verknüpfungen zu Internetseiten Dritter – beispielsweise zu Internetseiten von Versicherungsunternehmen, Reiseunternehmen oder Buchungsportalen für Flüge oder Hotels. Für die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Internetseiten haften allein die jeweiligen Betreiber. Die Amiralda GmbH & Co. KG übernimmt keine Gewähr für die Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Inhalte von Internetseiten Dritter. Bitte informieren Sie uns unter der E-Mailadresse datenschutz@amiralda.com, sollten Sie die Rechtmäßigkeit der Internetseiten Dritter anzweifeln.

Nachfolgend geben wir Ihnen Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten und deren technischer Absicherung zum bestmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre.

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt, nicht für Werbezwecke an Dritte weitergegeben und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung auch von uns nicht für Werbezwecke verwendet. Rechtsgrundlagen der Behandlung Ihrer Daten sind die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DGSV), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und gegebenenfalls weitere relevante Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wir achten darauf, unsere Maßnahmen zur Einhaltung geltender Datenschutzrichtlinien stets weiterzuentwickeln. Für den Fall, dass Sie eine von der besuchten Internetseite ausgehende Verletzung von Datenschutzvorschriften vermuten, teilen Sie uns das bitte zügig zur Aufklärung und Beseitigung mit. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der E-Mailadresse datenschutz@amiralda.com oder per Post unter unserer Anschrift:

Amiralda GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Grüner Weg 12
D – 83229 Aschau im Chiemgau


Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich anonym möglich.

Personenbezogene Daten benötigen wir nur, damit wir Sie beraten können, Ihnen auf Ihren Wunsch hin individuelle Angebote erstellen können und Ihnen im Rahmen unserer Beratungsleistungen Ihrem Anliegen entsprechende Informationen geben können. Darüber hinaus benötigen wir personenbezogene Daten, sofern Sie uns mit der Weitergabe von Schadenunterlagen oder anderen auf Ihren Versicherungsvertrag bezogenen Daten an einen Versicherer (Vertragspartner) Ihres Versicherungsvertrages beauftragen oder sofern Sie uns mit der Weitergabe von Daten für die Buchung einer Reiseleistung bei einem Reiseunternehmen beauftragen.

Personenbezogene Daten von Ihnen sind ferner erforderlich, wenn Sie über ein auf unseren Internetseiten verfügbares Online-Formular einen Antrag zum Abschluss einer Versicherung oder eine Buchung zu einer Reiseleistung vornehmen möchten. In diesem Fall werden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich an den betreffenden Versicherer oder das betreffende Reiseunternehmen übermittelt. Eine Speicherung oder Verarbeitung durch uns erfolgt nicht. Ohne die Verarbeitung der mit dem Online-Formular erbetenen personenbezogenen Daten ist der Abschluss einer Versicherung oder die Buchung einer Reiseleistung nicht möglich.

Wer erhält Ihre Daten?

Beim Abschluss einer Versicherung auf unserer Internetseite nutzen Sie das Online-Formular, das uns von dem betreffenden Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellt wurde. Die von Ihnen im Zuge des Abschlusses einer Versicherung eingegebenen Daten werden ohne zwischenzeitliche Speicherung bei uns ausschließlich und direkt an das betreffende Versicherungsunternehmen weitergegeben. Wir setzen auf unseren Internetseiten Online-Formulare dieser Versicherer ein:

  • HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, D-20354 Hamburg
  • Advigon Versicherung AG, Pflugstrasse 20, LI-9490 Vaduz
  • Bupa Global Market Unit, Pelaegade 8, DK-1261 Kopenhagen


Eine Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten besteht nicht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass einzelne Bereiche unserer Internetseiten ohne die Bereitstellung personenbezogener Daten nicht genutzt werden können – beispielsweise Kontaktformulare oder Newsletter.

Die Bearbeitung selbst von Schadenunterlagen in einem Versicherungsfall und die damit zusammenhängende Einholung, Nutzung oder Weitergabe von Informationen (insbesondere Gesundheitsdaten oder Auskünfte von Ärzten) oder die Speicherung dieser Informationen durch uns erfolgt nicht. Für alle von uns vermittelten Versicherungsverträge ist in Schadenfällen ausschließlich immer der jeweilige Versicherer zuständig.

Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die zuvor genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, spätestens nach Ablauf bestehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

Ihre Datenschutzrechte als Betroffener


Sie können jederzeit über unsere Anschrift Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ferner kann Ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht


Sofern wir überhaupt Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht


Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Automatisierte Entscheidungsfindung

Die Amiralda GmbH & Co. KG verzichtet auf eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling.


Datensicherheit

Verschlüsselung der Kommunikation

Daten, die Sie unter Verwendung von auf unseren Internetseiten vorhandenen Formularen mit Ihrer Einwilligung zur Annahme, Verarbeitung und Nutzung an uns übertragen, werden über sichere Verbindungen verschlüsselt über das Internet an uns übertragen. Wir verwenden hierzu ein dem aktuellen technischen Stand entsprechendes Verfahren (SSL, Secure Socket Layer), das die Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und den Servern erlaubt, die die Amiralda GmbH & Co. KG nutzt.

Nicht in dieser Weise von uns geschützt sind E-Mails, die Sie unter Nutzung Ihres E-Mailprogramms an uns schicken, da wir in diesem Fall keine Möglichkeit der Einflussnahme auf die Datenübertragung an uns haben. Auf E-Mails, die Sie unter Nutzung Ihres E-Mailprogramms unverschlüsselt an uns versenden, könnten unbefugte Dritte zugreifen und deren Inhalte lesen. Alternativ zur Nutzung Ihres E-Mailprogramms können Sie zur Vermeidung dieses vergleichsweise unsicheren Kommunikationsweges die auf unseren Internetseiten angebotenen Kontaktformulare nutzen oder uns telefonisch sowie per Post erreichen.

Sofern Sie uns nicht darum bitten, übermitteln wirr selbst sensible Informationen aus demselben Grund nicht per E-Mail an Sie, sondern nutzen dafür den Postversand oder die telefonische Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Einsatz von Cookies

Cookies sind auf einem Computer vorhandene Textdateien, die üblicherweise Daten über besuchte Webseiten enthalten, die der Browser während der Nutzung des Internets speichert. Dabei unterscheidet man „Session-Cookies“, die beim Schließen Ihres Browsers gelöscht werden von „temporären“ oder „permanenten“ Cookies, die im ersten Fall befristet und im zweiten Fall dauerhaft auf Ihrem Computer gespeichert bleiben.

Cookies teilen Ihrem Computer mit, dass von Ihrem Computer aus die betreffende Internetseite schon einmal besucht wurde und bei einem erneuten Besuch der Internetseite keine erneute Anmeldung erfolgen muss. Auf Seiten des Betreibers der Internetseite speichern Cookies Nutzerdaten zu den aufgerufenen Seiten und der Verweildauer dort, um dem Betreiber der Internetseite Rückschlüsse auf erforderliche Verbesserungen seiner Internetseite zu ermöglichen.

In den am häufigsten verwendeten Browsern (Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera und Apple Safari) werden Ihnen Informationen zur Nutzung von Cookies und zur Deaktivierung von Cookies angeboten:

Mozilla Firefox
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Internet Explorer
http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Google Chrome
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Opera
http://help.opera.com/Linux/9.01/de/cookies.html

Apple Safari
https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE

Die Amiralda GmbH & Co. KG verwendet selbst keine Cookies auf den von Ihr betriebenen Internetseiten. Es können aber Cookies von dritten Unternehmen (in der Regel Versicherer) verwendet werden, deren Technologie wir in unsere Internetseiten integriert haben.

Einsatz von Facebook-Plugins

Auf den von uns betriebenen Internetseiten können Plugins des sozialen Netzwerks „Facebook“ integriert sein, dessen Sitz die Adresse 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA ist.

„Facebook“ verwendet verschiedene Plugins, zu denen Sie hier Informationen finden: https://developers.facebook.com/docs/plugins. „Facebook“–Plugins erkennen Sie an dem „Facebook“-Logo oder an dem „Gefällt mir“ oder auch „Like-Button“.

Sofern eine unserer Internetseiten ein „Facebook“-Plugin zeigt, wird eine direkte Verbindung zwischen dem von Ihnen verwendeten Browser und einem „Facebook“-Server hergestellt und damit die Information an „Facebook“ gegeben, dass der von Ihnen benutzte Computer mit seiner IP-Adresse unsere Internetseite besucht hat. Wenn Sie zu Ihrem „Facebook“-Benutzerkonto angemeldet sind und auf unserer Internetseite den „Like-Button“ anklicken, können Sie die Inhalte unserer Internetseite in Ihrem „Facebook“-Profil verlinken und „Facebook“ damit die Möglichkeit geben, Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Internetseite zuzuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass „Facebook“ eine Zuordnung Ihrer Nutzung unserer Internetseite zu Ihrem Benutzerkonto vornehmen kann, melden Sie sich bitte von Ihrem „Facebook“-Benutzerkonto ab.

Als Anbieter unserer Internetseiten erhalten und haben wir keine Kenntnis davon, welche Inhalte die an „Facebook“ übermittelten Daten haben und wie diese durch „Facebook“ verwendet werden. Sie finden Informationen dazu hier: https://de-de.facebook.com/policy.php

Einsatz von Google Analytics-Plugins

Auf den von uns betriebenen Internetseiten benutzen wir mittels eines Plugins „Google Analytics“. „Google Analytics“ ist ein von dem Unternehmen Google Inc. eingesetzter Dienst zur Analyse von Webseiten anhand von Cookies. Cookies sind auf dem von Ihnen benutzten Computer gespeicherte Textdateien, die die Analyse der Nutzung der Internetseite ermöglichen.

Sofern Sie eine unserer Internetseiten besuchen, werden die mittels des Cookies generierten Informationen über die Nutzung unserer Internetseite durch Sie – beispielsweise zur IP-Adresse Ihres Computers oder zu den aufgerufenen Seiten - an einen von dem Unternehmen Google Inc. betriebenen Server übertragen und dort gespeichert.

IP-Adressen von Computern innerhalb der Europäischen Union werden gekürzt, damit ein direkter Rückschluss auf Sie als Person und damit die Zusammenführung der von „Google Analytics“ mit Ihren personenbezogenen Daten nicht möglich ist.

Das Unternehmen Google Inc. erstellt anhand der generierten Informationen Berichte über die Nutzung der Internetseite und stellt diese dem Betreiber der Internetseite zur Verfügung. Eine Zusammenführung der mittels „Google Analytics“ generierten Daten mit anderen, nicht mittels „Google Analytics“ generierten Daten erfolgt nicht.

Mit der Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Generierung und Speicherung der in der zuvor beschriebenen Weise über Sie erhobenen Daten und zu dem zuvor beschriebenen Zweck einverstanden. Sie können die Verwendung des „Google Analytics“-Plugins in den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers jederzeit blockieren und damit für die Zeit danach die zuvor beschriebene Datengenerierung und Datenspeicherung verhindern.

Einsatz von Hotjar-Plugins

Auf den von uns betriebenen Internetseiten benutzten wir mittels eines Plugins „Hotjar“. „Hotjar“ ist ein von dem Unternehmen Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3 Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, angebotener Dienst, mit dem das Nutzerverhalten auf der betreffenden Internetseite (Seitenaufrufe, Verweildauer) statistisch erfasst wird und mit dem für Sie sichtbare Umfragen auf der betreffenden Internetseite angeboten werden können. Diese Informationen und Statistiken sind nur für das Unternehmen „Hotjar“ und uns im Rahmen unseres Benutzerkontos bei „Hotjar“ verfügbar. Die Informationen werden von uns nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können über die „Opt-Out“-Funktion auf der Internetseite des Unternehmens „Hotjar“ die Verwendung der „Hotjar“-Funktionen ausschalten, indem Sie „Disable Hotjar“ wählen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

Informationen zum Datenschutz des Unternehmens „Hotjar“ finden Sie hier: https://www.hotjar.com/privacy


Einsatz weiterer Plugins und anderer sozialer Netzwerke

Unsere Internetseiten können weitere Plugins sozialer Netzwerke benutzen – insbesondere der sozialen Netzwerke „Facebook“, „Linkedin“, „Twitter“, „Instagram“, „Google+“ oder „YouTube“. Wenn wir ein solches Plugin verwenden, erkennen Sie das an dem entsprechenden Logo oder an einem anderen ausdrücklichen Hinweis auf ein soziales Netzwerk.

Mit dem Besuch unserer Internetseiten stellt das Plugin eine direkte Verbindung zu dem betreffenden sozialen Netzwerk her und kann die Information über die Nutzung unserer Webseite durch Sie dorthin übertragen. Die Information über die Nutzung unserer Internetseite durch Sie kann Ihrem Benutzerkonto bei dem betreffenden sozialen Netzwerk zugeordnet werden, wenn Sie im Zeitpunkt der Nutzung unserer Internetseite zu Ihrem Benutzerkonto angemeldet sind. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Zuordnung der Nutzung unserer Internetseite durch Sie erfolgt, müssen Sie sich von Ihrem Benutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

Auf die Art und Weise der Erhebung und Nutzung der von dem betreffenden Plugin an das soziale Netzwerk übermittelten Daten haben wir keinen Einfluss. Zu diesen Fragen, zu Ihren diesbezüglichen Rechte und zu den Möglichkeiten der Einstellung zum Schutz Ihrer Privatsphäre verweisen wir Sie auf die Datenschutzhinweise der einzelnen sozialen Netzwerke:

Fragen zum Datenschutz

Haben Sie Fragen zum Datenschutz bei der Amiralda GmbH & Co. KG? Dann schreiben Sie uns bitte an folgende Adresse:

Amiralda GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Grüner Weg 12
D – 83229 Aschau im Chiemgau