Service-Kontakte
Chat-Telefonat:
In unserem Chat können Sie eine telefonische Beratung anfordern. Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre E-Mailadresse. Wir laden Sie dann zu einem Chat-Telefonat ein.

E-Mail:
info@reiseversicherung-buchen.de

Reisewarnung

Versicherungsschutz der Auslandskrankenversicherung bei Reisewarnungen?

Bei unseren Auslandskrankenversicherungen "STAY Travel" und "Young Travellers" sind Reisewarnungen relevant, die das Auswärtige Amt Deutschlands ausspricht. Eine Reisewarnung ist die auf der Webseite des Auswärtigen Amtes expIizit als Reisewarnung oder Teilreisewarnung veröffentlichte Aufforderung, ein Land oder eine Region nicht zu bereisen bzw. zu verlassen. In der Regel handelt es sich um Reisewarnungen aufgrund Krieg, Bürgerkrieg oder Unruhen oder aber auch aufgrund von Naturkatastrophen oder Epidemien.

Von der Reisewarnung zu unterscheiden sind Empfehlungen des Auswärtigen Amtes. Diese sind nicht relevant.

In der Auslandskrankenversicherung besteht kein Versicherungsschutz, wenn Sie in ein Land oder eine Region reisen, für die das Auswärtige Amt Deutschlands vor der Abreise eine Reisewarnung ausgesprochen hat. Sind Sie bereits auf Reisen und in einem Land oder einer Region, für die während Ihres Aufenthaltes dort eine Reisewarnung ausgesprochen wird, besteht Versicherungsschutz für maximal 14 Tage, in denen Sie die Weiterreise organisieren sollten.

In unseren Tarifen "STAY Travel" und "Young Travellers" gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona-Reisewarnungen.

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.