Service-Kontakte
Chat-Telefonat:
In unserem Chat können Sie eine telefonische Beratung anfordern. Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre E-Mailadresse. Wir laden Sie dann zu einem Chat-Telefonat ein.

E-Mail:
info@reiseversicherung-buchen.de
Telefon:
+49-8052-9579642

Schadenmeldung Reiserücktrittskostenversicherung

So reichen Sie einen Schadenfall zur Rücktrittskostenversicherung ein.

Die Reiserücktrittskostenversicherung bietet Versicherungsschutz für den Fall, dass Sie die gebuchte und versicherte Reise aus einem versicherten Grund stornieren oder umbuchen müssen. Die Schadenmeldung zur Reiserücktrittsversicherung können Sie von unterwegs aus, aber auch in Ruhe nach dem Reiseende vornehmen. Der Schadenfall kann bis 3 Jahre nach Schadeneintritt eingereicht werden.

Bitte halten Sie diese Unterlagen und Informationen bereit, die Sie im Zuge der Schadenmeldung bei einem Reiserücktritt benötigen:

  • Ihre Versicherungsnummer (enthalten in Ihrem Versicherungsschein).
  • Nachweis zur Abreise am Tag des Versicherungsbeginns (zum Beispiel die Flugbestätigung zur Abreise am Reisebeginn).
  • Angaben zu möglicherweise weiteren bestehenden Reiserücktrittsversicherungsverträgen.
  • Buchungsbestätigung (Rechnung) zu den gebuchten und versicherten Reiseleistungen.
  • Stornobestätigung (Stornorechnung) mit Ausweis der vertraglich geschuldeten Stornokosten bei endgültiger Stornierung der Reise.
  • Umbuchungsbestätigung (Rechnung) mit Ausweis der Kosten der Umbuchung der Reise.
  • Nachweise zum Stornogrund, also zum versicherten Ereignis, das zur Stornierung oder Umbuchung der Reise führte (beispielsweise Arztunterlagen bei Stornierung aufgrund Erkrankung).


Ihre Schadenmeldung zur Rücktrittskostenversicherung nehmen Sie bitte anhand des Schadenformulars Reiserücktrittsversicherung des Versicherers vor:

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.